Christof Flötotto ist Mitglied der CMS Purus Award Jury 2015

Am 22. September 2015 findet in der Messe Berlin im Rahmen der Internationalen Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen (CMS) die Preisverleihung des CMS Purus Award statt. Als Vorstandsmitglied des Verbands Deutscher Industrie Designer wurde Christof Flötotto in die Fachjury gewählt.

Nach einer Vorauswahl stehen die 15 Wettbewerbsbeiträge für die Finalrunde des diesjährigen CMS Purus Award fest. Über 40 Aussteller der CMS 2015 Berlin (22. – 25.09.) haben in diesem Jahr 60 Produkte eingereicht. Die hochkarätig besetzte Jury hat jetzt 15 innovative und funktionale Produkte in den fünf Kategorien „Maschinen“, „Equipment“, „Waschraumhygiene“, „Managementsysteme und Software“ sowie „Markenkommunikation“ ausgewählt, die besonders in ihrer gestalterischen Qualität überzeugen. Unmittelbar vor der CMS 2015 wird die Jury in einer zweiten Abstimmungsrunde die Preisträger ermitteln. Die begehrte Auszeichnung für gutes Design im Bereich Cleaning und Management wird zum Messeauftakt am 22. September im Rahmen der

CMS-Eröffnungsveranstaltung verliehen. Alle 15 Wettbewerbsbeiträge der Finalrunde werden während der CMS in einer Sonderschau in Halle 1.2 zu sehen sein.

Der Purus Award wird von der Messe Berlin GmbH im Rahmen der CMS seit dem Jahr 2005 verliehen. Kooperationspartner des CMS Perus Awards ist das Internationale Design Zentrum Berlin e.V. (IDZ).